Ducati Verkaufszahlen 2017


12.01.2018
Heute stellte Ducati die Verkaufszahlen für das Jahr 2017 vor. Die Motorradverkäufe konnten im Vergleich zum Vorjahr wieder gesteigert werden. 2017 wurden 55.871 Motorräder verkauft, während 2016 55.451 Motorräder verkauft werden konnten. Somit konnte Ducati zum achten Mal in Folge die jährlichen Verkaufszahlen steigern.

Ducati Scrambler konnte durch den Erfolgskurs der letzten beiden Jahre fortsetzen. Insgesamt wurden 2017 14.061 Scrambler verkauft.

Der italienische Markt war besonders lebhaft mit einem Wachstum von 12% (8.806 Motorräder wurden ausgeliefert).

Auch im europäischen Markt konnte Ducati wachsen und steigerte die Verkäufe um 4% auf 31.123. Auch in Spanien konnte Ducati eine Steigerung 28,3% erzielen

Im größten Markt von Ducati, den USA konnte eine Steigerung von 1,3% erreicht werden.

In den asiatischen Märkten konnten insgesamt 5.805 Motorräder ausgeliefert werden. Die Anzahl der Händler im asiatischen Markt wurde von 9 auf 18 verdoppelt.

Durch diesen positiven Trend kann Ducati zuversichtlich in die Zukunft sehen.



Gallerie:

Weitere aktuelle Artikel:

04.11.2018
21.10.2018
« Zurück