Zweiter MotoGP Testtag in Sepang


29.01.2018
Potential Am zweiten Testtag in Sepang konnten die MotoGP-Fahrer erst am späten Morgen mit ihren Tests starten weil wegen nächtlichen Regens die Strecke noch feucht war.

Die beiden Ducati-Teammitglieder setzten ihren Arbeitsplan fort und konzentrierten sich vollkommen auf die neue Desmosedici GP 2018. Jorge Lorenzo beendete den Tag mit einem vierten Platz und einer Bestzeit von 1:59,498. Andrea Dovizioso erreichte den achten Platz mit einer Bestzeit von 15:59,732.

Morgen wir der dritte und somit letzte Tag des ersten MotoGP-Test für 2018 in Sepang stattfinden. Der Test ist von 10:00-18:00 Ortszeit (03:00-11:00 MEZ) geplant.

Jorge Lorenzo (Ducati Team #99) – 1:59,498 (44 Runden)
"Heute waren wir wieder konkurrenzfähig und ich bin sehr froh darüber. Wir haben ein paar Details weg gelassen, haben einige neuen Komponenten und Settings getestet und konnten beide unsere Rundenzeit und unseren Pace verbessern. Ich glaube wir haben immer noch Potential zu Verbesserung und wenn wir gewisse Dinge besser verstehen, denke ich werden wir das gesamte Potential der Desmosedici GP ausschöpfen können, welches sehr hoch ist."

Andrea Dovizioso (Ducati Team #04) – 1:59,732 (32 Runden)
"Ich bin zufrieden mit der heute geleisteten Arbeit und hatte ein gutes Gefühl mit dem neuen Bike obwohl wir leider nicht alle unsere geplanten Tests am Nachmittag durchführen konnten. Wir haben auch letztes Jahr gezeigt, dass wir in Sepang durchaus konkurrenzfähig sind und jetzt müssen wir besser verstehen wo wir noch Potential für Verbesserungen haben. Es ist besonders wichtig dass wir die positiven Aspekte auch unter anderen Umständen auf anderen Strecken testen und verifizieren."

Pos.Fahrer Team Zeit
1. Maverick Viñales Yamaha 1:59,355 min
2. Valentino Rossi Yamaha +0,035 sec
3. Cal Crutchlow LCR Honda +0,088
4. Jorge Lorenzo Ducati +0,143
5. Jack Miller Pramac Ducati +0,154
6. Johann Zarco Tech3 Yamaha +0,347
7. Marc Márquez Repsol Honda +0,375
8. Andrea Dovizioso Ducati +0,377
9. Danilo Petrucci Pramac Ducati +0,392
10. Andrea Iannone Suzuki +0,562



Gallerie:

Weitere aktuelle Artikel:

04.11.2018
21.10.2018
« Zurück